Frank Eckgold | Hochzeitsfotograf | Dortmund, Ruhrgebiet & NRW

Hochzeitstraumfotografie

Fängt die besten Momente an Ihrem schönsten Tag ein

Hochzeitsfotograf für Ihre Hochzeit, Ihres Engagement-Shootings und Events in Dortmund, dem Ruhrgebiet und NRW

Hochzeiten

Die Suche nach Ihrem Hochzeitsfotografen für Dortmund, das Ruhrgebiet und NRW hat Sie auf meine Seite geführt, sehr gut! Als professioneller Fotograf übernehme ich sehr gerne die fotografische Begleitung Ihrer Trauung.

Engagement-Shootings

Für die beliebten Engagement- oder auch Verlobungsshootings biete ich individuell auf sie zugeschnittene Pakete an, natürlich nicht nur in Dortmund, sondern auch darüber hinaus. Stöbern Sie einfach mal auf der Seite und senden Sie mir dann Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

After-Wedding

Mit einem Brautpaar-Shooting an einem beliebigen Tag nach der Hochzeit, haben Sie an Ihrem schönsten Tag mehr Zeit für Ihre Gäste und können den Tag viel entspannter planen. Die Brautpaarfotos entstehen dann einfach etwas später und in absolut entspannter Atmosphäre.

Frank Eckgold | Hochzeitsfotografie | Dortmund, Ruhrgebiet & NRW
Frank Eckgold | Hochzeitsfotografie | Dortmund, Ruhrgebiet & NRW

Die Hochzeitsreportage

Hochzeiten

Unvergessliche Momente

Eine Hochzeitsreportage – das sind nicht nur einzelne fantastische Bilder von Ihnen, dem Hochzeitspaar. Eine Hochzeitsreportage ist viel mehr. Es ist die Essenz dieses einzigartigen Tages. Einmalige Augenblicke, oftmals nur kurze Momente, kleine Details, die während der Hochzeit gar nicht so ins Auge fallen. Die Stimmung, das Ambiente, die Dekoration, und die intensiven Emotionen bilden die Puzzleteile für Ihre Hochzeitsreportage.

Die Hochzeitsreportage wird eine authentische Story erzählen, die Story Ihrer Hochzeit. Sie zeigt Momente, die Sie selbst gar nicht mitbekommen haben. Augenblicke, die Ihnen beiden ganz allein gehören. Sie zeigt Ihre Gäste und die aufregenden Momente Ihres schönsten Tages, wie beispielsweise den Sektempfang, Gratulanten, unterhaltsame Momente, das Unterhaltungsprogramm und vieles mehr. Als Hochzeitsfotograf liebe ich es, die besonderen Emotionen Ihrer lieben Familie und von Ihren Freunden mit der Kamera einzufangen.

Die Story Ihrer Hochzeit wird Sie auch nach Jahren noch bildhaft an diesen Tag erinnern. Wie die Story aussehen wird, können Sie natürlich mitentscheiden. Bei einer ganz großen Reportage beginnt die Story mit dem „Getting Ready” und endet mit dem „First Dance” oder dem Anschnitt der Hochzeitstorte.

Als Hochzeitsfotograf begleite ich Sie mit Vergnügen an Ihrem schönsten Tag. Und das nicht nur in Dortmund und NRW.

Frank Eckgold | Hochzeitsfotograf | Dortmund, Ruhrgebiet & NRW
Frank Eckgold | Hochzeitsfotograf | Dortmund, Ruhrgebiet & NRW

Angesagt

Engagement Shootings

Ein Paar-Shooting der Extraklasse

Ein Engagement-Shooting (oder auch Verlobungsshooting) ist im Grunde ein Paarshooting vor der Hochzeit. Es wird häufig dazu genutzt, um sich auf das Brautpaar-Shooting vorzubereiten. Oder aber einfach nur um wunderschöne Bilder aus dieser Zeit zu bekommen, als Generalprobe für die späteren Brautpaarfotos und einiges mehr.

Aus so einem Engagement-Shooting lassen sich natürlich auch Bilder für Einladungskarten für die Hochzeit oder die anschließende Feier nutzen. Oder für Ihre Website zur Hochzeit. Oder als gerahmte Fotos für die Familie, die besten Freunde.

Das Engagement-Shooting wird oftmals auch zu einem richtigen Event-Tag erweitert. Die Paare treffen sich mit Freunden, erscheinen gemeinsam an der vorgesehenen Location für das Shooting und machen aus dem Engagement-Shooting ein unvergessliches Erlebnis vor der Hochzeit. Und natürlich ist so ein Shooting auch eine ideale Vorbereitung für das Hochzeitspaar auf die späteren Paarfotos während der Hochzeit.

Wie auch bei den Hochzeits-Shootings oder Reportagen beschränke ich meinen Einsatz als Hochzeitsfotograf nicht nur auf Dortmund, dem Ruhrgebiet und NRW.

Sie suchen einen Fotografen?

Kontakt aufnehmen

Ihr Hochzeitsfotograf für Dortmund, dem Ruhrgebiet & NRW

Die Fotografie ist für mich Liebe und Leidenschaft in einem und sie hat einen großen Anteil an meinem Leben. Vielleicht kann ich Sie als Hochzeitsfotograf mit all meiner Erfahrung in der Fotografie an Ihrem Hochzeitstag begleiten und Erinnerungen und Emotionen in Bildern festhalten?

Für die fotografische Begleitung Ihrer Hochzeit oder für ein Engagement-Shooting biete ich individuell auf Sie zugeschnittene Pakete an. Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren, senden Sie mir einfach eine Nachricht. Nur so kann ich Ihre Fragen beantworten oder Ihnen beispielsweise weitere Details zum Ablauf eines Engagement- oder eines Hochzeitsshootings erklären. Teilen Sie mir Ihre Telefonnummer mit, ich rufe Sie gerne zurück und wir besprechen alles Weitere. Und ich kann Ihnen auf Ihre Anfrage hin jederzeit gerne ein Angebot erstellen.

Stress Free

After-Wedding-Shooting

Sehr beliebt!

Ein After-Wedding-Shooting (nach der Trauung, logisch, oder?) eignet sich für Brautpaare, die Ihren schönsten Tag nicht (nur) vor der Kamera verbringen wollen und sich lieber mehr Zeit für Ihre Gäste nehmen möchten. So kann das Brautpaar diesen Tag einfach etwas mehr genießen, die Brautpaarfotos entstehen dann einfach zu einem späteren Zeitpunkt.

Losgelöst von der Hochzeit kann das Brautpaarshooting dann auch vor einer traumhaft schönen Kulisse entstehen (und nicht im Hinterhof der Party-Location) und ist natürlich auch ideal für Brautpaare, die Ihre Brautpaarfotos z.B. während eines Urlaubs fotografieren lassen möchten. Barfuß am Strand, in tropischer Umgebung oder ganz einfach im schönen Stadtpark an Ihrem Wohnort. Als Hochzeitsfotograf bin ich hier natürlich flexibel.

Ohne die „Verpflichtungen” und erwartende Überraschungen während der Trauung und der anschließenden Hochzeitsfeier kann so ein Brautpaarshooting an einem Tag nach der Hochzeit dann auch ganz entspannt und ohne Stress stattfinden.

Das After-Wedding-Shooting ist in Kombination mit einer Hochzeitsreportage einfach ideal, um Ihre Hochzeit in traumhafter Erinnerung zu behalten.

Frank Eckgold | Hochzeitsfotograf | Dortmund, Ruhrgebiet & NRW
Frank Eckgold | Hochzeitsfotografie | Dortmund, Ruhrgebiet & NRW

How Much?

Preise

Individuelle Preisgestaltung

Als Hochzeitsfotograf in Dortmund, dem Ruhrgebiet und NRW biete ich individuelle Leistungen für die Fotografie einer Hochzeit an.

Jede Hochzeit sowie jedes Engagement- oder After-Wedding-Shooting ist individuell. Daher verzichte ich auf Paket-Preise, dafür gibt es ein individuelles Angebot, speziell auf Ihre Vorstellungen zugeschnitten. Hierbei gibt es auch keine versteckten Kosten.

Die Hochzeitsreportage - Sie startet bei 575,- Euro (Buchbar ab 2h) und lässt sich flexibel und individuell gestalten.

Die Shootings starten bei 275,- Euro (Buchbar ab 1h). Egal ob es sich um ein Engagement- oder um ein Brautpaarshooting handelt. Bei einem Termin können neben den Paarfotos natürlich auch Gruppenfotos entstehen. Auch eine Kombination aus Bildern von der Trauung mit anschließendem Brautpaarshooting sind natürlich möglich.

Go Ahead

Wie geht’s weiter?

Ein kurzer Leitfaden

1) Termin anfragen

Sie haben sich meine Seite angesehen und es besteht Ihrerseits Interesse an einem professionellen Fotografen für Ihre Hochzeit? Dann am einfachsten über das Kontaktformular eine Anfrage zu einem Termin für ein erstes (natürlich unverbindliches) Gespräch stellen. Idealerweise gleich den Hochzeitstermin und erste Informationen zu Ihren Vorstellungen mit angeben. Soll es eine Hochzeitsreportage werden oder ein Engagement- oder Brautpaarshooting?

Sollte der Termin noch frei sein, dann gehts mit dem nächsten Schritt weiter.

2) Telefonisches Erstgespräch

Ist der Hochzeitstermin noch frei, dann sollten wir ein erstes Gespräch per Telefon führen, um weitere Details zu besprechen, um offene Fragen zu klären und einiges mehr. Vielleicht haben Sie ja schon einen Fragenkatalog?

Im Anschluss kann ich Ihnen dann auch ein individuelles Angebot erstellen.

3) Persönliches Treffen

Wenn alles passt, dann treffen wir uns gerne zu einem persönlichen Gespräch & kennenlernen. Idealerweise am Ort der Trauung oder Feier, in einem Café oder bei Ihnen zu Hause. Wir finden da schon ein geeignetes Plätzchen.

Innerhalb von Dortmund ist die Anfahrt kostenlos, darüber hinaus berechne ich eine Gebühr pro zu fahrenden Kilometer.

4) Die Trauung

Tja, was soll ich schreiben … Sie heiraten und ich mache das, was Hochzeitsfotografen so machen, ich fotografiere Ihren schönsten Tag! Oder das After-Wedding, oder das Engagement-Shooting …

Frequently Asked Questions

FAQ

Antworten auf die häufigsten Fragen

Förmliche Anrede oder doch Du?!

Für meine Homepage habe ich mich für die förmliche Anrede entschieden, das ist für mich als Hochzeitsfotograf einfach seriöser. Aber mir ist es eigentlich egal, bin bei dieser Frage entspannt und passe mich meinen Brautpaaren an. Ein „Du” macht es oftmals einfacher, wenn man einen ganzen Tag lang gemeinsam verbringt, wenn es um eine lockere Atmosphäre geht.

„Ihr habt Spaß und werdet von mir und meiner Kamera begleitet.”

Dabei sollte es super entspannt zwischen uns laufen, das macht es am Ende einfacher. Wenn dabei das „Du” zum positiven beiträgt, dann nur zu! Das betrifft auch die Kontaktaufnahme, die darf auch per „Du” stattfinden, habt also keine Scheu, ich bin da wirklich ganz entspannt.

„Habt also keine Hemmungen, ich heiße Frank und ihr dürft mich duzen.”

Werden unsere Hochzeitsfotos veröffentlicht?

Ja und Nein, ganz wie Sie möchten. Als Hochzeitsfotograf muss ich natürlich für meine Dienstleistung werben. Und wie wirbt ein Hochzeitsfotograf am besten für sich? Klar, mit seinen Bildern! Daher veröffentliche ich einige Bilder aus meinen Aufträgen u.a. in meinem Portfolio auf meiner Homepage. Wenn Sie eine Veröffentlichung Ihrer Hochzeitsfotos nicht möchten, dann sprechen Sie mich einfach darauf an, eine Buchung sollte nicht an diesem Punkt scheitern.

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen, dass die meisten Brautpaare sich über die Veröffentlichung der Hochzeitsfotos freuen. Es klingt ja auch ein wenig Stolz mit, wenn man anderen zeigen kann, dass ihre Trauung nicht nur in Fotos festgehalten wurde, sondern dass ihre Bilder auch so super geworden sind, dass der Hochzeitsfotograf sie auch auf seiner Homepage zeigt.

Wie bekommen wir die Hochzeitsfotos?

Ihre Hochzeitsfotos werden in einer geschützten Online-Galerie bereitgestellt. Sie entscheiden, wer auf die Bilder zugreifen darf. So brauchen Sie sich um das Verteilen der Bilder an Familie & liebe Freunde keine Gedanken machen. Die Bilder werden für die Dauer von 3 Monaten bereitgestellt.

Zudem können Bilder aus der Online-Galerie heraus auf verschiedenen Fototrägern bestellt werden. Beispielsweise auf Fotopapier, als Leinwand oder Acrylglas-Variante.

Weitere Informationen zur persönlichen Galerie gibt es hier!

Zudem bekommen Sie die Bilder auf einem handelsüblichen USB-Stick in einem schicken Wedding-Case oder einer Box zugesandt.

Symbol Wedding-Case

Symbolbild

Wie lange müssen wir auf die Bilder warten?

Je nach Auslastung & Saison kann es bis zu max. 4 Wochen dauern. I.d.R. sind die Fotos aber innerhalb weniger Tage in Ihrer persönlichen Galerie verfügbar.

Dürfen wir unsere Hochzeitsfotos veröffentlichen?

Ja klar, nur zu. Aber ich freue mich natürlich über einen Hinweis darüber, welcher Hochzeitsfotograf die Bilder fotografiert hat, vielen Dank. Am liebsten ist mir der Hinweis „Frank Eckgold | Hochzeitsfotograf | Dortmund“.

Werden die Fotos bearbeitet?

Ja und Nein. Im Sinne von Farb- & Belichtungskorrekturen ja, sie werden bearbeitet. Und nein, im Sinne von Bildretusche.

Und warum keine Bildretusche? Nun, da muss man einfach ehrlich sein. Eine simple, aber sorgfältige Bildretusche erfordert einen (mindest) Zeitaufwand von ca. 10 Minuten pro Foto. Rechnen wir mal mit 300 Fotos bei einer 4-stündigen Hochzeitsreportage (obwohl es in der Realität mehr sein dürften). Bei 10 Minuten pro Foto können also 6 Fotos innerhalb 1 Stunde retuschiert werden. Bei 300 Fotos komme ich dann auf ca. 60 Stunden Arbeitsaufwand (1,5 Arbeitswochen). Ich denke, es wird klar, warum weder ich noch andere Hochzeitsfotografen ernsthaft an Retusche denkt, wenn er oder sie schreibt, dass alle Bilder bearbeitet werden!

Aber – meine Fotos sind natürlich nicht nur „out of the cam”, sondern werden in einem bewährtem Prozess sorgfältig entwickelt. Bei meinem obigen Rechenbeispiel von ca. 300 Fotos dauert das entwickeln und aufbereiten der Fotos gerne mal bis zu 16 Stunden (2 Arbeitstage). In der sogenannten Post Production liegt im übrigen auch der Löwenanteil bei der Preiskalkulation.

Wie viele Bilder bekommen wir?

Diese Frage kann ich nicht eindeutig beantworten, es hängt von Art & vom Umfang der Trauung bzw. der Buchung als Hochzeitsfotograf ab. Es ist einfach so unterschiedlich, dass ich hier einfach keine Zahl nennen möchte.

Aber – bei Ihren Hochzeitsfotos sollten Sie nicht die Quantität als Maßstab nehmen, setzen Sie besser auf Qualität! Als Hochzeitsfotograf achte ich natürlich auf die Qualität.

Getting Ready?

Das „Getting Ready” – Die Vorbereitung auf die Trauung. Haarstyling, Make-up & Ankleiden. Als Hochzeitsfotograf bin ich auch auf solche Anfragen vorbereitet und auf Wunsch kann die Hochzeitsreportage natürlich schon zum „Getting Ready” mit tollen Bildern starten! Ich richte mich da ganz nach Ihren Wünschen.

Passende Location finden

Als Hochzeitsfotograf kenne ich natürlich die ein oder andere tolle Location in Dortmund und Umgebung. Wenn Sie also etwas ratlos sind, was die passende Location für Ihr Shooting sein könnte, dann kann ich Ihnen vielleicht behilflich sein bei der Suche.

Fotograf nur für Dortmund?

Natürlich nicht! Ich bin als Hochzeitsfotograf nicht nur für Trauungen in Dortmund buchbar, sondern auch darüber hinaus. Also dem Ruhrgebiet und NRW. In Hagen, Bochum, Essen oder beispielsweise Lünen oder Castrop-Rauxel.

Überall dort, wo ich als Hochzeitsfotograf Ihre Hochzeit in Bildern einfangen darf.

Destination Wedding?

Destination Wedding – Hört sich Toll an. Damit ist schlicht und ergreifend eine Hochzeit an einer entfernten Location gemeint. Im In- oder Ausland.

Ist aber kein Problem für mich, ich arbeite nicht ausschließlich in Dortmund, dem Ruhrgebiet und NRW, im Gegenteil, ich liebe es neue Locations kennenzulernen. Mir ist es schnuppe wo die Bilder entstehen, bin also auch gerne als Hochzeitsfotograf für eine Hochzeitsreise auf die Seychellen buchbar.

OMG, es regnet!

Natürlich wünsche ich meinen Bratpaaren schönsten Sonnenschein, aber sollte starker Regen am Hochzeitstag ein Brautpaarshooting unmöglich machen, dann vereinbaren wir einen Nachholtermin für das Shooting.

Andererseits, authentische Hochzeitsfotos von Ihrem schönsten Tag (im Regen) sind ja beinahe unbezahlbar. Ich bin nicht aus Zucker und gerne als Hochzeitsfotograf im Regen dabei! Und schließlich wird ja auch das Fest bzw. die Hochzeitsfeier nicht wegen Regen abgesagt, oder? Vielleicht sorgt ja der Regen bzw. das regnerische Wetter genau das gewisse Etwas für klasse Bilder.

Die Bezahlung

Hey, als selbständiger Hochzeitsfotograf möchte ich natürlich bezahlt werden. Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung, bargeldlos per Überweisung.

Wird eine Anzahlung erwartet?

Ja, eine Anzahlung nach Vertragsabschluss ist obligatorisch. Hierzu stelle ich natürlich eine Anzahlungsrechnung aus. Nach erfolgter Überweisung der Anzahlung wird der Termin bei mir im Terminkalender fixiert.

Get in touch

Kontakt

Ausfüllen, absenden

Frank Eckgold | Hochzeitsfotograf | Dortmund